Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Pin It

Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia
Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/


Teil 1 der Anleitung…
Teil 2 der Anleitung…

Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Bevor wir uns mit unserem angefangenen Haus weiter beschäftigen werden uns zuvor mit damit auseinandersetzen wie man runde Objekte perspektivisch darstellen kann…
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia
Hier sehen Sie einige Werkzeuge die ich als Hilfe verwende um runde Formen perspektivisch darzustellen. Diese Schablonen für Kreise und Ellipsen können sie in den meisten Kunst und Bastelgeschäften kaufen oder als Studienbedarf für ein paar Euro bestellen.

Wir wissen alle wie ein Kreis aussieht. Er ist rund wie ein Teller. Wenn Sie den Teller jedoch hoch halten ungefähr auf Augenhöhe sieht er mehr flach als rund aus. Wenn Sie den Teller noch höher halten und darunter schauen sehen Sie dass wieder rund aussieht. Senken Sie ihn ein wenig ab nimmt er optisch eine ovale Form an.

Die Abflachung von Ellipsen kann man in Grad von 0 bis 90 Grad wobei 0 Grad eine flache Linie darstellt (also als wenn man nur die Seite vom Teller sehen würde) und 90 Grad stellt einen perfekt runden Kreis dar (als wenn man direkt von oben auf den Teller schauen würde).
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia
Wir beginnen damit auf einem leeren Zeichnblatt zwei Linien zu ziehen (eine vertikale und eine horizontale, die Horizontlinie, schauen Sie wenn nötig noch einmal in die letzte Lektion.

Die Horizontlinie liegt bei 0 Grad. Wenn wir einen Stapel Teller hoch in den Himmel schichten würden (oberhalb der Horizontlinie) oder abwärts in ein tiefes Loch (unterhalb der Horizontlinie) und dann schauten wie rund sie jeweils aussähen, könnte man das in Grad von 0-90 angeben.
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia
Ich fange damit an, eine 10 Grad Ellipsenschablone kurz unter die Horizontlinie zu setzen und entlang der vertikalen Linie auszurichten. Jetzt zeichne ich die 10 Grad Ellipse mit meiner Schablone als Hilfe.

Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Ich setze unter die erste Ellipse noch zwei weitere und zwar eine 20 Grad und eine 35 Grad, je weiter ich nach unten komme umso runder werden diese. Das gleiche mache ich oberhalb der Horizontlinie. Die Ellipsen werden immer runder je weiter ich nach oben komme. Es gibt natürlich auch alle weiteren Gradangaben zwischen 10 und 35 aber für diesen Zweck brauchen wir nur diese hier.

Jetzt wenden wir uns praktischen Beispielen zu:

Wir zeichnen nun als erstes einen Ziehbrunnen, wir ziehen noch eine senkrechte Linie wie abgebildet und dann eine 10 Grad Ellipse kurz unter der Horizontlinie , dann eine 15 Grad knapp darunter.
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Verbinden Sie die Außenseiten der zwei Ellipsen mit senkrechten Linien. Nehmen Sie Ihr Dreieck zur Hilfe.

Zeichnen Sie frei Hand eine etwas kleinere Ellipse in die obere das ist die Brunnenmauer.

Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Ich habe einen Fluchtpunkt entlang der Horizontlinie rechts von meiner senkrechten Linie ausgewählt. Sehen Sie den kleinen Punkt wo mein Dreieck die Horizontlinie kreuzt? Ich habe das Dreieck an die Brunnenmauer angelegt und dort oben an der Mauer zwei Markierungen gezeichnet (eine ist für den senkrechten Balken links und eine für den senkrechten Balken rechts). Zeichnen Sie nun die Balken mit mehreren senkrechten Linien wie hier abgebildet.

Setzen Sie am vorderen also linken Balken einen Punkt wo die obere Dachkante hinkommen soll. Jetzt legen Sie fest wo die Basis für das Dach sein soll und ziehen eine kurze horizontale Linie.
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Zeichnen Sie zwei schräge Linien von der Dachspitz nach unten. Legen Sie jetzt Ihr Dreieck von dem Punkt an der Spitze in Richtung des Fluchtpunktes an und zeichnen eine Linie bis über den hinteren, den rechten Balken.

Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Ziehen Sie die untere Linie vom Dach in dem Sie den Fluchtpunkt wieder zu Hilfe nehmen. Beginnen Sie an dem Punkt wo Ihre schräge Dachlinie auf die kurze Horizontale trifft. Mit Ihrem Dreieck zeichnen Sie jetzt die hintere Schräge so dass sie der vorderen entspricht.

Wir haben also nun genügend Wasser im Boden…wie sieht es mit einem Wasserturm über dem Boden aus? Ziehen sie noch eine senkrechte Linie und zwei weitere Ellipsen in 30 und 35 Grad etwas höher. Denken Sie daran je weiter oben umso runder wird die Ellipse.
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Zeichnen Sie jetzt zweit senkrechte Linien, welche die äußeren Ränder der Ellipsen verbinden. Einige Linien für die Füße und gekreuzte Linien für die Querstreben. Die Beschriftung wie auch alle Details die Sie einzeichnen würden, müssen der ovalen Form des Körpers folgen. Ich habe noch ein paar Steine am Brunnen und einen Eimer gezeichnet.

Jetzt wenden wir uns wieder unserem Haus aus der letzten Lektion zu.
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia
Hier haben wir zwei Bäume. Sie sind in gleicher Größe gezeichnet aber können Sie sagen welcher größer ist? Welcher steht näher am Betrachter?

Lassen Sie uns einen Blumentopf einfügen, wir nutzen die eben erlernte Technik für Ellipsen.

Deuten Sie einige Blätter an, achten Sie auf Größe und Überlappung.
Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia
Es gibt noch viele weitere Techniken und Möglichkeiten zum Perspektivischen Zeichnen diese Lektionen sind nur ein kleiner Anfang oder Einblick dazu… ich hoffe sie hatten Freude daran und wünsche weiterhin viel Spaß beim Zeichnen und Malen!

Teil 1 der Anleitung…
Teil 2 der Anleitung…

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/

Perspektivisch zeichnen mit Fluchtpunkten und Horizontlinie Teil 3 Ellipsen und Vogelperspektive –Beschreibung von Mara Mattia

Mara Mattia über sich selbst…

Ich bin eine verheiratete Mutter, die es liebt zu malen und zu zeichnen. Ich arbeite in einem kleinen Studio zuhause wo ich mich völlig in meine Malerei verlieren kann. Wir werden heutzutage mit soviel Stress bombardiert so dass ich Gemälde erschaffen möchte, die Schönheit , Wunder, Spaß und Hoffnung zeigen sollen. Es gibt aus meiner Sicht keinen tieferen Hintergrund meine Motivwahl aber ich weiß was ich mag… und ich versuche auf Papier auszudrücken was ich im Geist sehe…

Es macht mir Freude zu malen, egal ob ein Portrait, eine Landschaft oder ein Stillleben.
Wenn ich ein Portrait male, möchte ich mein Model sehr genau kennenlernen, jede Sommersprosse jede Wimper…

Nachdem ich eine Strandlandschaft gemalt habe fühle ich mich erfrischt wie nach einem guten Urlaub.

An einem Kinderbuch arbeiten bringt mich in eine andere Welt –ich kann mich einfach darin verlieren.

Was ich durch meine Bilder sehe möchte ich gern mit Ihnen teilen. Ich hoffe Sie erfreuen Sie ebenfalls an meinen Bildern und besuchen meine Galerie.

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/

( 4.723 mal besucht, 4 Aufrufe heute)
Dieser Beitrag wurde unter * Zeichnen mit Bleistift, Alle Zeichenanleitungen, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs × = 42

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>