Schatten malen – mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Pin It

Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/


Schatten malen im Aquarellbild Anleitung 2 von Mara Mattia

Eine sehr schöne Anleitung zum Thema Schatten malen und Perspektive im Aquarellbild. Da die Demonstrationen von Mara Mattia aufeinander aufbauen empfehlen wir ebenfalls die Anleitung http://www.wie-malt-man.de/aquarell/schatten-im-aquarellbild-malen-abdunkeln-schattieren-eine-anleitung-fur-wasserfarben-von-mara-mattia zu lesen, da die hier verwendeten Techniken dort ausführlich erklärt werden.



Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2Smartphone Cases zum Selbstgestalten

Wir werden uns in dieser Anleitung “Schatten malen” mit perspektivischer Darstellung und Schattenwurf im Aquarellbild beschäftigen. Die Kissen hier überlappen sich und zeigen Perspektive und Schatten.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Wir beginnen mit einem Foto als Vorlage. Sie können dieses hier kopieren oder auch eins aus einer Zeitschrift ausschneiden oder Ihre eigenen Kissen kunstvoll arrangieren und auf ein Blatt Papier skizzieren.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Mit einem weichen Bleistift schraffieren Sie die Rückseite von Ihrem ausgeschnittenen Foto und verreiben die Fläche gleichmäßig mit einem Taschentuch. Drehen Sie das Foto wieder auf die richtige Seite und kleben es an richtiger Position auf ein Blatt Aquarellpapier. Pausen Sie das Bild nun mit einem Kugelschreiber sorgfältig durch.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Entfernen Sie vorsichtig das Foto und sie sehen schon eine Vorzeichnung für Ihr Bild auf dem Aquarellpapier. Kleben Sie mit Maskierband einen Rahmen um das Bild.
Anschließend feuchten Sie den gesamten Hintergrund mit klarem Wasser an, nur die Kissen lassen Sie frei (Die Anleitung Schatten malen im Aquarellbild 1) enthält eine detaillierte Erklärung zu dieser Technik) Überziehen Sie nun den Hintergrund, also die gesamte Fläche die Sie gerade angefeuchtet haben mit einer dünnen Lasur aus Blauer Farbe und klarem Wasser.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Reinigen Sie jetzt Ihren Pinsel und drücken vorsichtig das überschüssige Wasser heraus. Sie können dann mit dem Pinsel dort wo sich Pfützen der Blauen Farbe gebildet haben diese einfach absaugen. Jetzt feuchten sie den unteren und rechten Teil des oberen Kissens an. Achten Sie darauf, dass der Rand für die Fransen trocken bleibt.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Mischen Sie einen kalten Grauton (Kaltes Grau wirkt bläulich) verwenden Sie Blau, Gelb und Rot (hauptsächlich Blau, etwas weniger Rot, und noch weniger Gelb) Mischen Sie solange bis Ihnen der Farbton gefällt. Vergessen Sie nicht genügend Wasser zu verwenden. Malen Sie nun mit dem Grauton die Bereiche die Sie zuvor angefeuchtet haben. Glätten Sie anschließend die Kanten. Reinigen Sie dafür Ihren Pinsel mit einem Papiertaschentuch und ziehen über die Kanten die weicher werden sollen.

Als nächstes feuchten Sie das untere Kissen mit klarem Wasser an und malen etwas von der grauen Mischung um die unteren Kanten und dort wo der Schatten des oberen Kissens darauf fällt. Dann feuchten Sie den Bereich an der das rote Kissen werden soll.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Fügen Sie Ihrer grauen Mischung ein wenig rote Farbe hinzu und erzeugen damit eine warmes Grau (warmes Grau wirkt rötlich oder gelblich) Verwenden Sie wieder viel Wasser und regulieren den Farbton solange mit Rot Gelb und Blau bis er Ihnen zusagt.

Schauen Sie auf dies Flecken im Foto, die ein wenig wie Mickey Mouse aussehen. Das Grau auf der linken Seite ist kalt (bläulich) und das auf der rechten Seite ist warm (rötlich)

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Als nächstes mischen wir einen Braunton. Wir verwenden wieder Blau, Gelb und Rot. Der einzige Unterschied zwischen Grau und Braun besteht hier in der Menge der verwendeten Farben. Wenn Sie Grün erhalten fügen sie mehr Rot hinzu, wenn Sie Violett erhalten fügen Sie mehr Gelb dazu, sollte es Orange werden brauchen Sie mehr Blau…und immer viel Wasser verwenden!

Jetzt malen wir die Streifen auf das Kissen. wir müssen die Fläche diesmal nicht vorher anfeuchten, legen Sie einfach los. Lassen Sie die Streifen anschließend komplett durchtrocknen. Anschließend tragen Sie auf die untere Hälfte von jedem Streifen wieder klares Wasser auf.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Mischen Sie ein dunkleres Braun indem Sie mehr Farbe zur schon vorhandenen Mischung hinzufügen. Anschließend malen Sie den unteren Teil von jedem Streifen damit, so wie abgebildet. Glätten Sie die Kanten wieder.

Als nächstes mischen Sie ein Goldbraun indem Sie der vorhandenen Mischung mehr Gelb hinzufügen. Mischen Sie auch wieder mehr Wasser unter um den Ton aufzuhellen. Malen Sie damit jetzt die Querstreifen.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Überziehen Sie das mittlere Kissen mit klarem Wasser. Erstellen Sie eine Mischung aus Rot und ein wenig Gelb und natürlich Wasser. Dann legen Sie damit auf der angefeuchteten Fläche das rote Kissen an.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Jetzt feuchten Sie den dunklen Bereich vorn unter den Kissen mit klarem Wasser an. Mischen Sie ein kaltes Grau wie oben beschrieben und erstellen damit den vorderen Schatten. Drehen Sie Ihr Zeichenpapier auf den Kopf und kippen es leicht so sammelt sich die Farbe genau unter den Kissen und der Farbverlauf für den Schatten entsteht. Lassen Sie diesen Bereich wieder vollständig trocknen.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Glätten Sie wieder die Kanten und feuchten anschließend die Bereiche um das letzte Kissen an. Legen Sie hier in gleicher Weise den Schatten an und glätten abschließend wieder die Kanten.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Malen Sie ein wenig Rot auf das weiße Kissen dort wo es an das rote grenzt und glätten wieder die Übergänge.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Jetzt überarbeiten wie die Kissen noch einmal. Feuchten Sie den unteren und rechten Teil des gestreiften Kissens an. (Legen Sie das Wasser ganz leicht auf, ziehen Sie nicht vor und zurück sie würden sonst die Farbe wieder abheben. Fügen Sie mehr kaltes Grau hinzu um abzudunkeln, Gestalten Sie die Kanten wieder weich und fügen dunkleres Rot (also mehr Farbe weniger Wasser) zu dem roten Kissen hinzu.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Fügen Sie jetzt an den Unterkanten der Kissen noch mehr dunkles Grau hinzu und glätten die Kanten wieder. Fügen Sie solange alles trocknet dem weißen Kissen noch etwas Grau hinzu.

Foto Schatten malen im Aquarellbild 2
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2
Grauen Sie den Bereich um die Quasten vom weißen Kissen noch etwas an und fügen etwas Grau an der Kante vom weißen Kissen hinzu. Gehen Sie dabei nicht ganz bis zum Rand. Glätten Sie die oberen Kanten während der Bereich trocknet und verwischen die unteren Ränder mit einen nassen Pinsel und einem Papiertaschentuch. Jetzt mischen Sie ein sehr dunkles Braun mit wenig Wasser und malen den Rand vom ersten Kissen, also die Fransen.

Abschließend überarbeiten Sie noch mal im ganzen Bild Details oder Bereiche mit denen Sie unzufrieden sind, fügen Farbe hinzu oder tupfen vorsichtig welche wieder ab, bis Sie zufrieden sind. Sie können dem weißen Kissen auch die blauen Punkte hinzufügen, beachten Sie aber, dass diese im Schatten dunkler und im Licht heller sind…

Viel Spaß beim Malen!
Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/

Schatten malen - mit Aquarellfarben Schatten malen Anleitung 2

Mara Mattia über sich selbst…

Ich bin eine verheiratete Mutter, die es liebt zu malen und zu zeichnen. Ich arbeite in einem kleinen Studio zuhause wo ich mich völlig in meine Malerei verlieren kann. Wir werden heutzutage mit soviel Stress bombardiert so dass ich Gemälde erschaffen möchte, die Schönheit , Wunder, Spaß und Hoffnung zeigen sollen. Es gibt aus meiner Sicht keinen tieferen Hintergrund meine Motivwahl aber ich weiß was ich mag… und ich versuche auf Papier auszudrücken was ich im Geist sehe…

Es macht mir Freude zu malen, egal ob ein Portrait, eine Landschaft oder ein Stillleben.
Wenn ich ein Portrait male, möchte ich mein Model sehr genau kennenlernen, jede Sommersprosse jede Wimper…

Nachdem ich eine Strandlandschaft gemalt habe fühle ich mich erfrischt wie nach einem guten Urlaub.

An einem Kinderbuch arbeiten bringt mich in eine andere Welt –ich kann mich einfach darin verlieren.

Was ich durch meine Bilder sehe möchte ich gern mit Ihnen teilen. Ich hoffe Sie erfreuen Sie ebenfalls an meinen Bildern und besuchen meine Galerie.

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/

( 3.082 mal besucht, 1 Aufrufe heute)
Dieser Beitrag wurde unter Aquarell, Stillleben, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 − vier =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>