Schatten im Aquarellbild malen Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Pin It

Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/


Schatten im Aquarellbild malen Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Schatten und dunkle Bereiche mit Wasserfarben anlegen ist nicht sehr schwer, es braucht nur ein wenig Übung.

Ich werde heute damit beginne nach Gefühl frei die Figur einer Frau zu zeichnen (Haben Sie keine Angst vor diesem Teil , verwenden Sie hierfür gern eine Vorlage oder Hilfsmittel, das freie Zeichnen von Menschen werde ich noch ausführlich in einer weiteren Anleitung erklären)

Sie brauchen minimal für diese Anleitung:
Aquarellfarben, Pinsel, Einen Pappteller oder Aquarellpalette) ,Wasserbehälter, Papiertaschentücher, Einen harten und einige weiche Bleistifte, Radiergummi, Wenn möglich einen Haarfön und wenn Sie haben einen Farbkreis.



Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara MattiaLaptop Taschen zum Selbstgestalten

Beginnen Sie damit eine Strich-Figur auf einem Schmierblatt zu konstruieren. Fügen Sie die Konturen der darüber liegenden Muskeln hinzu, und markieren mit eine Kreuz die Position der Gesichtselemente. Deuten Sie die Bekleidung an und radieren als letztes die Striche wieder aus.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Verfeinern Sie die Linien der Kleidung. Wenn Sie damit fertig sind drehen Sie das Blatt herum und schraffieren die ganze Rückseite der Figur mit einem weichen Bleistift (4B-6B) Verwischen Sie die Striche leicht mit einem Taschentuch. Jetzt haben Sie ein Kohlepapier zum Übertragen der Zeichnung.

Ich fertige alle meiner Vorzeichnungen auf einem separaten Blatt Papier und übertrage sie erst anschließend aufs Aquarellpapier. Ich führe viele Korrekturen an der Vorzeichnung durch, radiere wieder aus, ändere Körperhaltungen usw. das würde die Oberfläche des Aquarellpapiers zerstören.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Drehen Sie Ihre Vorzeichnung nun wieder auf die richtige Seite und legen Sie auf ein Blatt Aquarellpapier oder Zeichenkarton. Kleben Sie die Zeichnung mit Fixierband oben fest und pausen jetzt die Linien mit einem Kugelschreiber oder harten Bleistift sorgfältig durch. Entfernen Sie Ihre Zeichnung vorsichtig und dann kann es mit dem Malen losgehen. Wenn einige Ihrer Bleistiftlinien zu dunkel durchgedrückt wurden, radieren Sie diese mit einem Knetradierer leicht wieder aus. Wählen Sie jetzt nur eine einzige Farbe zum malen aus. Ich habe mich für Gelb-Orange entschieden, sie können aber auch eine andere Farbe wählen.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Mischen Sie auf Ihrer Palette oder dem Pappteller etwas Farbe mit Wasser bis die richtige Konsistenz zum Malen erreicht ist. Waschen Sie Ihren Pinsel aus und legen die Farbpalette kurz weg.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Tragen Sie jetzt auf den Hut und das Kleid nur klares Wasser auf. Fügen Sie mehr Wasser hinzu falls ein Bereich austrocknet. Drücken Sie das überschüssige Wasser mit einem Taschentuch vorsichtig aus Ihrem Pinsel bis er richtig trocken ist und saugen dann mit dem Pinsel das überschüssige Wasser von der Malfläche ab so das diese feucht ist aber keine ganze Tropfen darauf stehen.

Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Tauchen Sie Ihren Pinsel jetzt in die vorher gemischte Farbe und beginnen diese auf die nasse Oberfläche aufzutragen. Beobachten Sie was jetzt passiert… das macht wirklich Spaß!

Lassen Sie das Bild anschließend komplett trocknen (Sie können einen Fön verwenden um die Sache etwas zu beschleunigen)
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Nehmen Sie jetzt Ihren Farbkreis zur Hand und suchen Ihre Farbe. Suchen Sie anschließend die genau gegenüberliegende Farbe, das ist die Komplementärfarbe. (Wenn Sie sich für Grün entscheiden wäre Rot die Komplementärfarbe, Bei Lila wäre es Gelb)
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Jetzt zu unserem Bild, Ich mische ein wenig Blau-Violett zu meinem Gelb-Orange hinzu(das Blau-Violett ist die Komplementärfarbe, die Mischung wird dadurch dunkler) Ich male zur Probe etwas davon auf ein Schmierblatt und kontrolliere die Farbwirkung.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Ich habe für dieses Beispiel eine kleine Sonne oben rechts ins Bild gemalt. Sie können Sie damit die Schatten leichter vorstellen. Ich beginne mit der Unterseite vom Hut, danach reinige ich schnell meinen Pinsel mit klarem Wasser. Tupfen Sie ein bisschen auf einem Taschentuch ab und ziehen mit dem Pinsel über die scharfe Kante und glätten diese dadurch. Fahren sie jetzt mit weiteren dunklen Bereichen fort, jeweils dort wo anhand der Sonne ein Schatten fällt. Reinigen Sie immer den Pinsel wieder und glätten die Kanten mit dem feuchten Pinsel. Drehen Sie das Blatt beim Malen herum wenn es Ihnen so leichter fällt.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Sie stellen jetzt sicher fest, dass Ihr Bild noch etwas rau und fleckig aussieht. Es gibt Farbstreifen die zu dunkel und welche die zu hell sind. Das ist zwar auch eine interessante Stilrichtung aber wenn Sie es weich und gleichmäßig mögen können Sie die Flecken wie folgt entfernen:

Feuchten Sie den Pinsel wieder mit klarem Wasser an, schütteln Sie das überflüssige Wasser heraus oder tupfen Sie auf ein Papiertaschentuch. Malen Sie mit dem klaren Wasser über die dunklen Bereiche, die Sie aufhellen möchten, greifen ein Taschentuch und tupfen darauf. Beachten Sie, dass dadurch auch etwas Farbe entfernt wird. Setzten Sie diese Technik fort bis eine gleichmäßige Fläche erzielt wird. Fügen Sie dort wo es zu hell wird wieder etwas Farbe hinzu solange bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.
Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia
Abschließend zeichnen Sie die Gesichtszüge der Frau ein (oder malen sie wenn Sie möchten).

Üben Sie einfach immer weiter, je mehr Sie üben umso besser werden die Ergebnisse. Zum Thema Schattenwurf betrachten Sie auch immer wieder Fotos, suchen Sie die Lichtquelle im Bild und beobachten wie dadurch Licht und Schatten auf den Objekten entstehen…

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/

Schatten im Aquarellbild malen  Abdunkeln Schattieren Eine Anleitung für Wasserfarben von Mara Mattia

Mara Mattia über sich selbst…

Ich bin eine verheiratete Mutter, die es liebt zu malen und zu zeichnen. Ich arbeite in einem kleinen Studio zuhause wo ich mich völlig in meine Malerei verlieren kann. Wir werden heutzutage mit soviel Stress bombardiert so dass ich Gemälde erschaffen möchte, die Schönheit , Wunder, Spaß und Hoffnung zeigen sollen. Es gibt aus meiner Sicht keinen tieferen Hintergrund meine Motivwahl aber ich weiß was ich mag… und ich versuche auf Papier auszudrücken was ich im Geist sehe…

Es macht mir Freude zu malen, egal ob ein Portrait, eine Landschaft oder ein Stillleben.
Wenn ich ein Portrait male, möchte ich mein Model sehr genau kennenlernen, jede Sommersprosse jede Wimper…

Nachdem ich eine Strandlandschaft gemalt habe fühle ich mich erfrischt wie nach einem guten Urlaub.

An einem Kinderbuch arbeiten bringt mich in eine andere Welt –ich kann mich einfach darin verlieren.

Was ich durch meine Bilder sehe möchte ich gern mit Ihnen teilen. Ich hoffe Sie erfreuen Sie ebenfalls an meinen Bildern und besuchen meine Galerie.

Homepage der Künstlerin:
http://maramattiaart.blogspot.de/

( 5.982 mal besucht, 1 Aufrufe heute)
Dieser Beitrag wurde unter Aquarell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 × fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>